Neubau

Starkes Handwerk für die Energiewende

Die Immobilientage Augsburg sind mit ihren 30.000 Besuchern jährlich das Highlight, wenn es ums Bauen, Sanieren und erneuerbare Energien geht.

Bereits zum zehnten Mal präsentiert die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) vom 14. bis 16. Februar in der Messe Augsburg in Halle 5 Stand B 21 ihr Klimaschutznetzwerk.

Unter dem Dach der starken Marke Handwerk sind wie jedes Jahr Handwerksfirmen aus verschiedenen Gewerken beteiligt.

Neue Räume auf alten Mauern

In den Städten herrscht Flächenmangel, die Mietpreise explodieren – gut, dass es kreative Köpfe gibt, die nicht nur nachhaltige, sondern auch kostengünstige Lösungen parat haben.

Ein besonders beeindruckendes Beispiel hierfür haben die Königsbrunner Architekten Stefan Degle und Andreas Matievits geschaffen.

Eine ehemalige Doppelgarage wurde mit Massivholz aufgestockt und wurde so zu einem vierstöckigen Bürogebäude mit 108 qm Fläche und einzigartigem Charakter.