Vorreiter bei der Nachhaltigkeit

Eckdaten

Eine nachhaltige Entwicklung schafft eine wichtige Grundlage, um die Umwelt zu erhalten und die Lebensqualität, den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft und die wirtschaftliche Entwicklung sowohl in Deutschland als auch international voran zu bringen.

Deshalb ist es für die HWK Schwaben als wichtiger gesellschaftlicher Akteur eine Selbstverständlichkeit, ihre Geschäftsprozesse und Dienstleistungen nach den nachhaltigen Gesichtspunkten Ökologie, Soziales und Ökonomie zu beleuchten und zu optimieren.

Als erste Wirtschaftskammer in Deutschland hat die HWK Schwaben nun eine Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex veröffentlicht. „Ich freue mich, dass wir nach unseren beiden Nachhaltigkeitsberichten 2014 und 2016 nun auch eine Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex veröffentlicht haben. Damit sind wir die erste Kammer in Deutschland überhaupt, die sich am Deutschen Nachhaltigkeitskodex beteiligt, “ freut sich Hauptgeschäftsführer Ulrich Wagner. „Nachhaltigkeit ist für uns kein „Nice-to-have“, sondern eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit“, ist Wagner überzeugt. Einige Maßnahmen wurden bereits erfolgreich umgesetzt, wie z.B. die Anschaffung eines Elektro-Dienstwagens oder der Neubau einer Elektro-Tanksäule. Weitere Aktivitäten werden folgen.

Mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex berichten

Der Rat für nachhaltige Entwicklung (RNE) der Bundesregierung setzt sich für nachvollziehbare und vergleichbare Berichterstattung von Organisationen ein. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) dient als Berichtsstandard für Nachhaltigkeitsaspekte und ermöglicht einen niedrigschwelligen Einstieg in die Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie den direkten Vergleich der unternehmerischen Verantwortung. Der Nutzen des DNK liegt in seiner komprimierten und anwenderfreundlichen Form. Sie stellt Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Rechtsform einen Rahmen zur Berichterstattung über Nachhaltigkeitsaspekte und deren Management zur Verfügung.

Weitere Informationen zum DNK finden Sie hier.

Nachhaltigkeit im Handwerk

Im Handwerk wird Nachhaltigkeit oft schon gelebt, aber als selbstverständlicher Teil der Arbeit gesehen. Dabei ist die Einbringung von sozialem Engagement und ökologischen Aspekten in die unternehmerische Tätigkeit etwas, das von Kunden, Mitarbeitern und anderen Interessengruppen immer stärker nachgefragt wird.

Mit dem Beratungsangebot Nachhaltige Unternehmenszukunft "NUZ" der Handwerkskammer für Schwaben schärfen wir Ihr Unternehmensprofil und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Nachhaltigkeitsstrategie. 

Sie sind an Nachhaltiger Unternehmensführung interessiert? Dann nutzen Sie unser Beratungsangebot „Nachhaltige Unternehmenszukunft (NUZ)“.

Lage